Weiterbildung-Ratgeber
 

University of Phoenix - Privatuni in den USA

Online-Studium im Ausland

University of Phoenix Die University of Phoenix (UOPX) ist eine kommerzielle Weiterbildungseinrichtung der Apollo Group Inc., ähnlich der Klett-Gruppe in Deutschland. Sie wurde 1976 von John Sperling in Phoenix, Arizona gegründet. Voraus ging eine Untersuchung, die das Bedürfnis zahlreicher Erwachsener oberhalb des studentischen Durchschnittsalters von 18-22 Jahren nach nebenberuflicher Weiterbildung ermittelte.

 

1989 war die UoPX eines der ersten Institute mit einem Online-Studienprogramm. Ausgehend von von nur acht Teilnehmern im ersten Kurs stellt sie heute die größte nordamerikanische Fakultät dar. Aktuell sind 420.700 Teilnehmer unterhalb der und 78.000 auf Hochschulebene eingeschrieben.

 

Zugang

Die UoPX hat ein offenes Immatrikulations-System, d.h. es genügt das Bestehen des High-School-Diploms, GED (General Educational Development Test = Test zum Erlangen der US-Hochschulreife) o.ä.

 

Außerdem bietet sie Bachelor- und Associate-Bewerbern die Möglichkeit, zuvor erlangte Abschlüsse im sog. "Prior Learning Assessment" zum Verkürzen der Studienzeit anrechnen zu lassen.


Angebot

Die Universität unterhält mehr als 200 Einrichtungen in 40 Staaten weltweit, darunter in Kolumbien, Puerto Rico, Canada, Mexiko, Chile und den Niederlanden. Angeschlossen sind die John Sperling School of Business and Technology, Artemis School (Kunst, Erziehung und Gesundheitswesen), School of Advanced Studies (Promotions-Kurse), und das Axia College (Associate-Abschlüsse).

 

Die UoPX bietet neben einem traditionellen auch ein Online-Studium an. Das virtuelle Studienprogramm wird u.a. ergänzt durch ein Tutorium, einer elektronischen Bibliothek, Textbüchern mit Such-Funktionen und Hyperlinks. Auf seinem Online-Portal bietet die UoPX auch Software zur Kursbearbeitung an.

 

Zusätzlich bietet die Schule auch weiterführende Didaktik-Kurse für Lehrer und Ausbilder, Weiterbildungen für Firmen sowie spezielle Kurse für Militär-Personal an. Im Gegensatz zu traditionellen Einrichtungen verbringen Online-Studenten hier nur 20 bis 24 Stunden anstatt 40 Stunden mit ihrem Lehrer in jedem Kurs. Außerdem unterrichten sich bei der Projektarbeit in Lerngruppen die Studenten gegenseitig (Aufwand: vier bis fünf Stunden wöchentlich).

 

Vor allem für Berufstätige hat dies den Vorteil, dass die Studienzeit erheblich verkürzt werden kann - bei flexibler Zeiteinteilung.

 

Abschlüsse

Abschlüsse Die UoPX bietet Abschlüsse in über 100 Studiengängen. Es besteht dabei die Möglichkeit eines Master-, Bachelor-, Associate- (vergleichbar den deutschen Berufskollegs) und Promotions-Studiengangs.


Online Bachelor-, Online Master- und Online MBA-Programme:

  • Online Fernstudium Arts and Sciences
  • Online Fernstudium Business and Management
  • Online Fernstudium Criminal Justice and Security
  • Online Fernstudium Education
  • Online Fernstudium Human Services
  • Online Fernstudium Nursing and Health Care
  • Online Fernstudium Psychology
  • Online Fernstudium Technology

Hier geht's direkt zur University of Phoenix.

 

Wissenswertes

Einer der prominentesen "Ehemaligen" der UoPX ist der Basketball-Spieler Shaquille O'Neal (vierfacher NBA-Meister).

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2017 INITIATIVE auslandszeit