Weiterbildung-Ratgeber
 

Maschinenbau (Certificate in Engineering)

Berufsbegleitendes Fernstudium

Perfekte Vorbereitung für Führungsaufgaben im Bereich Maschinenbau

Fachkräfte für den Bereich Maschinenbau sind sehr begehrt – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern international. Wer hier entsprechende Kenntnisse vorweisen kann und gleichzeitig für kommende Führungsaufgaben in diesem Bereich geschult ist, kann sich hochkarätiger Jobangebote sicher sein. Genau aus diesem Grund ist das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Maschinenbau ein wahrer Türöffner.

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen!

 

Zielgruppe: Fernstudiengang Maschinenbau

Das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Maschinenbau richtet sich an Arbeitnehmer und Quereinsteiger, die Interesse an einer erfolgreichen Karriere im Bereich technische Maschinen und Anlagen sowie Fahrzeuge hegen – denn das notwendige Wissen, wird hier auf Hochschulniveau vermittelt.

Gleichzeitig werden vor allem Lernende angesprochen, die planen den Bachelor-Studiengang Maschinenbau oder den Fernstudiengang "Maschinenbau – Bachelor of Engineering" der AKAD University (einer der führenden Fernakademien) zu besuchen. Grund dafür: Alle Credits, die hier gesammelt werden (insgesamt 60 Credits) werden zu einhundert Prozent angerechnet. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber den übrigen Kommilitonen, der Ihnen sicher ist. Bei themenverwandten Studiengängen lässt sich zumindest ein Teil der Credits anrechnen.

 

Voraussetzungen für diesen Studiengang

Da es sich nicht um ein klassisches Fernstudium mit Bachelor- oder Masterabschluss handelt, existieren keine Zulassungsvoraussetzungen für das Zertifikatsstudium Maschinenbau. Gleichwohl es sicher von Vorteil ist, ein gewisses Interesse für technische Komponenten, Anlagen, Maschinen, Naturwissenschaften und Technik im Allgemeinen mitzubringen, um erfolgreich zu sein.

Bringen Sie gleichzeitig gute Englischkenntnisse mit, werden auch die Englisch-Module kein Problem sein.

 

Aufbau des Fernstudiengangs Maschinenbau

Das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Maschinenbau ist in zehn Module unterteilt, die über eine Regelstudienzeit von 15 Monaten verteilt sind. Hier lernen Sie das Grundlagenwissen kennen, das Sie in Ihrem (späteren) Job kennen sollten und wenden das Gelernte optional in perfekt ausgestatteten Laboren der Fernuni an.

Bis auf die Arbeit in den Laboren und bei freiwilligen Seminaren, müssen Sie nicht vor Ort sein. Sie lernen selbstständig von zuhause aus – anders wäre es bei einem berufsbegleitenden Zertifikatsstudiums auch nicht möglich. Und genau das ist der wohl größte Vorteil zur herkömmlichen Universität.

Inhalte des Fernstudiengangs Maschinenbau

Die zehn Module des Zertifikatsstudiums umfassen vor allem Grundlagenwissen in den verschiedensten Bereichen des Maschinenbaus. Dazu gehören unter anderem:

  • Grundlagen der Mathematik (speziell für Ingenieure), Physik, Informatik und Programmierung
  • Fertigungstechnik und Elektrotechnik
  • Englisch auf dem Niveau B2
  • Grundlagen der BWL
  • Werkstoffkunde – durchgeführt in einem entsprechend ausgestattetem Labor (physische Anwesenheit notwendig).

Der Studiengang Maschinenbau im Überblick

  • Sie können jederzeit am Zertifikatsstudium Maschinenbau teilnehmen. Wann passt es Ihnen am besten, ist hier die entscheidende Frage.
  • Sie studieren insgesamt 15 Monate und können um bis zu 12 Monate kostenlos verlängern, falls Sie mehr Zeit benötigen.
  • Während des Studiums eignen Sie sich das Wissen über Heimarbeit an – für die Arbeit in den Laboren und freiwillige Seminare ist die Anwesenheit erforderlich (aber nicht zwingend).
  • Kosten insgesamt: 4.470 Euro
  • Kosten pro Monat: 298 Euro
  • ZFU-Zulassungsnummer: 138209c_29
  • Sie sammeln insgesamt 60 Credits.
  • Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Hochschulzertifikat – gesammelte Credits können Sie für ein Bachelor Studium im Bereich Maschinenbau komplett, in ähnlichen Studiengängen teilweise anrechnen lassen.

 

 

Fernstudium Maschinenbau

Empfohlener Anbieter für das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Maschinenbau: AKAD Weiterbildung

Beim berufsbegleitenden Zertifikatsstudiums im Bereich Maschinenbau handelt es sich um einen speziellen Fall, der vor allem der Vorbereitung für ein Bachelor-Studium oder für die Ausweitung des Wissens für Praktiker geeignet ist. Besonders das Angebot, das von der AKAD University in Stuttgart bereitgestellt wird, findet regen Zuspruch. Hier überzeugt das Gesamtpaket aus Praxisnähe, Beratung und Betreuung (durch Mitarbeiter der Fernuni und Professoren) sowie das individuelle Lernsystem, das sich an Lerntyp und Geschwindigkeit des Einzelnen perfekt anpasst.

Hier bekommen Sie kostenlose Informationen zu dem berufsbegleitenden Studiengang Maschinenbau (Certificate in Engineering) von der AKAD University.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2019 INITIATIVE auslandszeit