Weiterbildung-Ratgeber
 

WHL – Wissenschaftliche Hochschule Lahr

Ganzheitliches Studium für Akademiker im Beruf

Seit 1996 ist die Wissenschaftliche Hochschule Lahr (WHL) staatlich anerkannt, und zählt somit zu den jüngsten unter den deutschen Fernlehr-Instituten.  Zurzeit studieren dort ca. 600 Berufstätige.

Lehrgangsangebot

Die WHL bietet für berufstätige Akademiker die Möglichkeit, nebenberuflich die folgenden universitären Studiengänge zu studieren:

  • Master of Business Administration in General Management
  • Master of Business Administration in Advanced Management
  • Management – Master of Arts
  • Finance and Banking – Master of Arts
  • Clinical Research Management – Master of Science
  • Wirtschaftspädagogik – Master of Arts
  • Kompaktstudium Management

Abschlüsse

Die WHL ist die einzige staatlich anerkannte private Weiterbildungshochschule in Deutschland, an der Sie berufsbegleitend Masterstudiengänge absolvieren können.

Lernmethode

Die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der WHL sind ebenso wie die wissenschaftlichen Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramme speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt. Sie werden in einer Kombination aus Fernlehre und Präsenzlehre angeboten und stärken die Position der WHL auf dem Feld des lebenslangen Lernens.

Wissenwertes

Alle Studiengänge sind durch die Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut (ACQUIN) anerkannt, des größten von sechs Unternehmen, die in Deutschland die fachlich-inhaltliche Begutachtung von Studiengängen mit den Abschlüssen Bachelor/Bakkalaureus und Master/Magister national und international leisten.

WHL-Aktuell

Eine Einschreibung in die Studiengänge ist derzeit nicht mehr möglich.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2019 INITIATIVE auslandszeit