Weiterbildung-Ratgeber
 

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Engineering)

Berufsbegleitendes Fernstudium

Schlagen Sie die Brücke zwischen BWLern und Ingenieuren – als funktionsübergreifender Wirtschaftsingenieur in Führungsposition

In vielen Unternehmen gehören die Bereiche Betriebswirtschaft und Technik zu den wichtigsten, die dafür sorgen, dass eine Firma erfolgreich ist. Allerdings ist es häufig schwierig zwischen diesen Teildisziplinen und den beschäftigten Mitarbeitern zu vermitteln. Eine Zusammenarbeit scheitert häufig daran, dass keine gemeinsame Kommunikationsebene existiert – als Absolvent des Master-Fernstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen sind Sie es, der sowohl den wirtschaftlichen als auch technischen Bereich versteht und als Vermittler auftritt, um den Gesamterfolg des Unternehmens zu sichern.

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen!

 

Zielgruppe: Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Als Mensch mit Ambitionen, der sich sowohl für wirtschaftliche als auch technische Vorgänge innerhalb eines Unternehmens begeistern kann, sind Sie im Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen sehr gut aufgehoben.

Als berufsbegleitendes Studium können Sie ganz einfach neben dem Job lernen, um Ihre Kenntnisse zu vertiefen oder die Weichen für eine neue Herausforderung zu stellen. Vor allem als Akademiker mit einem Erststudium (ökonomisch oder nicht-ökonomisch) finden Sie hier den perfekten Bildungsweg für Ihre berufliche Zukunft.

 

Voraussetzungen für dieses Fernstudium

Wichtig zu wissen: Es handelt sich um einen Master-Studiengang, der ein abgeschlossenes Erststudium voraussetzt. Dieses Erststudium sollte im wirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich stattgefunden haben. Zusätzliche Voraussetzungen sind:

  • In Ihrem Erststudium haben Sie insgesamt mindestens 210 Credits gesammelt.
  • Besitzen Sie mehrere Abschlüsse können diese 210 Credits auch in der Summe gesammelt werden – gültig sind dabei jedoch nur die Credits, die in den relevanten Bereichen gesammelt wurden.
  • 30 Credits wurden nachweislich im wirtschaftlichen Bereich gesammelt.
  • Weitere 30 Credits wurden nachweislich im ingenieurwissenschaftlichen Bereich gesammelt.

Gute Englischkenntnisse sind zusätzlich von Vorteil, um die Module, die in englischer Sprache abgehalten werden, nachvollziehen zu können.

 

Aufbau des Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen

In insgesamt vier Semestern werden Sie über verschiedene Module hin zu Ihrem Master of Engineering im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen geleitet, um in Ihrem späteren Beruf die Brücke zwischen BWLern und Ingenieuren zu schlagen. Da Sie beide Bereiche „verstehen“ nehmen Sie eine wichtige Führungsposition ein, die für den Erfolg der Unternehmung von entscheidender Bedeutung ist. Da Spezialwissen auch hier unbedingt notwendig ist, haben Sie im letzten Semester Ihres Fernstudiums zusätzlich die Möglichkeit eine Spezialisierung zu wählen:

  1. Produktentwicklung
  2. Produktion
  3. Supply Networks

Wichtig: Sollten Sie bereits ein Bachelor-Studium absolviert haben, bei dem Sie 210 relevante Credits gesammelt haben, ist eine Verkürzung auf drei Semester möglich!

Inhalte Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen

Die Inhalte des berufsbegleitenden Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.) umfasst die Teilbereiche Wirtschaft und Technik – das bedeutet, dass das vermittelte Wissen äußerst vielfältig ist. Zu den Lerninhalten gehören beispielsweise folgende Punkte:

  • Regelungs- und Automatisierungstechnik
  • BWL und VWL sowie Projektmanagement
  • Systemtheorie, -analyse und -design
  • Prozessmodellierung und Prozessmanagement

Zusätzlich ist natürlich eine Master-Arbeit und eine anschließende Verteidigung (Kolloquium) notwendig. Bei Letzterem müssen Sie vor Ort anwesend sein.

Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.) im Überblick

  • Beginnen Sie jederzeit mit Ihrem Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.).
  • Sie studieren in der Sprintvariante 24 Monate (kostenlose Betreuungsfrist: 24 Monate). Die Standard-Studienzeit beträgt 30 Monate (kostenlose Betreuungsfrist: 18 Monate).
  • Kosten insgesamt: 12.720 Euro – hinzukommen 960 Euro als Prüfungsgebühr.
  • Kosten pro Monat: 530 Euro bei der Sprintvariante, 424 Euro bei der Standardvariante.
  • ZFU-Zulassungsnummer: 143711c
  • Über die Semester sammeln Sie insgesamt 120 Credits.

 

 

Fernstudium: Master of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Empfohlener Anbieter für das berufsbegleitende Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (M. Eng.)

 

Als Experte für Fernstudiengänge tut sich die AKAD University in Stuttgart besonders hervor – auch, wenn es um das Master-Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen geht. Über eine Online-Plattform haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich mit anderen Studierenden auszutauschen oder den Professoren Fragen zu stellen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen (was für eine Fernuni nicht immer selbstverständlich ist). Das umfangreiche Lernmaterial tut ihr Übriges, um Sie perfekt auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten.

 

Erfahren Sie mehr zum Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Engineering) der AKAD University.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2019 INITIATIVE auslandszeit