Weiterbildung-Ratgeber
 

Bachelor - B.A., B.Sc., LL.B. oder B.Eng.?

Ihre Eintrittskarte für Europa

Bachelor of Arts (B. A.) Bachelor of Science (B. Sc.) bzw. Bachelor of Engineering (B. Eng.) Bachelor of Laws (LL.B.)Zu den neuesten Entwicklungen in der deutschen Universitäts-Landschaft gehören Bachelor und Master-Studiengänge. Schon 2011 sollen sie anstelle der bisherigen Abschlüsse Diplom und Magister Artium getreten sein. Im Rahmen des so genannten Bologna-Prozesses wurde der Bachelor in vielen Ländern Europas eingeführt, um vergleichbare Hochschulausbildungen und -abschlüsse zu schaffen.

 

Inhalt und Aufbau

Ebenso wie im Rahmen eines Diploms haben Sie die Möglichkeit, ein einziges Fach zu studieren („1-Fach-Bachelor“), darüber hinaus können Sie auch, wie beim Magister, verschiedene Fächer miteinander kombinieren („2-Fach-Bachelor“) - abhängig von der Hochschule, zwei Hauptfächer oder ein Hauptfach und ein oder zwei Nebenfächer.

 

Der Bachelorabschluss bildet gleichermaßen den Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium, wobei dann das Erlernte vertieft werden kann oder eine andere fachliche Orientierung erfolgt.

 

Abschlüsse

Die Abschlüsse der neuen Studiengänge wurden in Deutschland folgendermaßen standardisiert: In den Wirtschaftswissenschaften sowie in den Geistes- und Kulturwissenschaften gibt es fortan den

  • Bachelor of Arts (B. A.)

bzw. für die Naturwissenschaften und ingenieurwissenschaftliche Studiengänge als ersten Abschluss den

  • Bachelor of Science (B. Sc.) bzw.
  • Bachelor of Engineering (B. Eng.)

sowie für den Bereich Wirtschaftsrecht den

  • Bachelor of Laws (LL.B.).

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen!

 

Bachelor-Fernstudium

Auch an den deutschen Fernuniversitäten ist seit einigen Jahren ein Bachelor-Studium möglich. Nicht zuletzt aufgrund der offenkundigen Vorteile für Berufstätige stellt diese Art des Fernstudiums eine ebenso praktische wie moderne Art der Fortbildung, denn

  • sie bleiben örtlich ungebunden
  • sie legen Zeit und Pensum weitgehend selbständig fest
  • die Studieninhalte sind zeitgemäß und
  • überaus praxisrelevant

 

Kosten

Im Fernstudium sind die Kosten in der Regel niedriger als im Präsenzstudium am Campus der entsprechenden Hochschule. Dennoch richten sich die Kosten für ein Bachelorstudium nach mehreren Kriterien, wie beispielsweise dem gewählten Studiengang und nicht zuletzt nach Art und Name der Hochschule.

 

Die jeweiligen Studiengebühren sind jedoch bei den Hochschulen gut überschaubar und informativ dargestellt. Darüber hinaus bieten Bund, Länder, Gemeinden und Institute zahlreiche Möglichkeiten, ihre Studien- oder einzelne Kursgebühren zu senken.

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen

Diese Institute bereiten Sie auf den Bachelor vor:

 

AKAD - University

>>> Bachelor-Studiengänge im Fernstudium bei AKAD

 

Euro-FH - Europäische Hochschule Hamburg


WBH - Wilhelm-Büchner-Hochschule

  • Bachelor Of Engineering
  • Bachelor Of Science

 

 

Tipp:
Wenn Sie sich jetzt online zum Fernkurs anmelden können Sie den Kurs 4 Wochen kostenlos testen!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
 
AKAD Augen Hochschulen 300x250 6013AA moeller eConsult
Jetzt kostenlos anfordern!
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2016 INITIATIVE auslandszeit