Weiterbildung-Ratgeber
 

Berufsbegleitendes Lernen

Mehr als eine Überlebens-Strategie

Lebenslanges Lernen ist die Realität unserer komplexen Arbeitswelt: Nur wer sich stetig fortbildet, kann in auch in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld bestehen und seine Karriere vorantreiben.

 

Sich neben ihrem eigentlichen Job freiwillig per Fernstudium fortzubilden,  demonstriert Engagement für den eigenen Beruf oder zumindest die Persönlichkeit. Daher unterstützen die meisten Arbeitgeber solche Maßnahmen sogar finanziell, und nicht selten führt ein Fernstudium zu einem Karrieresprung.

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen!

 

Der Arbeitnehmer muss neben seinem Job noch zusätzlich regelmäßig Zeit für das Studium beziehungsweise die Fortbildung zu aufwenden. Darunter können die familiäre Situation leiden oder auch finanzielle Engpässe entstehen. Andererseits kann der Gewinn durch eine abgeschlossene zusätzliche Ausbildung höher zu bewerten sein als eine vorübergehende Zeit der Engpässe und Entbehrungen. Diese Vor- und Nachteile sollte sich jeder, der neben seinem Beruf lernen möchte, gründlich abwägen.

 

Berufsbegleitendes Lernen muss auch nicht Jahre lang dauern und mit einem Studienabschluss enden. Berufliche Zusatzqualifikationen ermöglichen auch Volkshochschulen oder das E-Learning.

 

Und: Höhere Kompetenz im Beruf führt auch privat zu mehr mehr Zufriedenheit und Selbstsicherheit. Wir zeigen Ihnen, wie und wo sie das Richtige für sich finden.

 

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen

Sie möchten berufsbegleitend einen Fernkurs belegen? Das ist an vielen Fernunis möglich! Fordern Sie hier kostenlos den Katalog Ihrer Fernuni an:

Tipp:
Wenn Sie sich jetzt online zum Fernkurs anmelden können Sie den Kurs 4 Wochen kostenlos testen!

Investieren Sie jetzt in Ihre Zukunft!

 

Ähnliche Seiten, die ebenfalls interessant sein könnten:

 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2017 INITIATIVE auslandszeit