Weiterbildung-Ratgeber
 

Betriebspsychologie - Fernstudium

Berufsbegleitender Fernlehrgang Betriebspsychologie


Fernlehrgang: BetriebspsychologiePsychologie spielt im Rahmen der Mitarbeiterführung eine wichtige Rolle – im berufsbegleitenden Fernstudium der Fachrichtung Betriebspsychologie lernen Führungskräfte alles, was dabei wichtig ist.

Jeder Mensch ist ein Individuum für sich – mit unterschiedlichen Wertvorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen. Genau aus diesem Grund ist Fingerspitzengefühl gefragt, wenn es darum geht, Mitarbeiter (und damit eben jene Menschen) zu führen, sie anzuleiten und zu motivieren.

Das Studium der Betriebspsychologie ist an dieser Stelle ein Lehrgang, der in vielen Bereichen des unternehmrischen Alltags seine Vorzüge hat, sei es im „Daily Business“ oder in besonders konfliktbeladenen Situationen, die nicht eskalieren sollen. Psychologie und Wirtschaft hängen doch näher zusammen, als man im ersten Moment glauben mag. Als Absolventen eines berufsgleitenden Fernstudiums der Betriebspsychologie erkennen Absolventen nicht nur diese Korrelation, sondern nutzen sie, um Firmenabläufe zu optimieren.

 

Gratis-Kataloge anfordern und 4 Wochen kostenlos testen!

Zielgruppe des Fernstudiums Betriebspsychologie

Die Ziele der Betriebspsychologie zeigen gleichzeitig, für welche Zielgruppe das Fernstudium interessant sein kann. Ideal ist der Lehrgang, wenn die Interessenten:

  • In der Personalverwaltung oder Personalentwicklung tätig sind.
  • Für die Aus- und Weiterbildung verantwortlich sind.
  • Einen Führungsauftrag innehaben, also Team-, Projekt- oder Betriebsleiter / Geschäftsführer sind.

Auch für Privatpersonen kann solch ein Fernstudium interessant sein – vor allem aber diejenigen, die andere Menschen anleiten, ist die Betriebspsychologie ein Feld, das heute immer wichtiger wird.

Voraussetzungen für das Fernstudium Betriebspsychologie

Um sich für ein berufsbegleitendendes Fernstudium der Betriebspsychologie einzuschreiben, gibt es keine besonderen Voraussetzungen, die die Interessenten mitbringen müssen – Abitur, andere Studienabschlüsse oder Ausbildungszeugnisse sind also nicht notwendig. Eine gewisses Affinität für das Thema ist jedoch sicher nicht verkehrt, um die „Gefahr“ eines Abbruchs aus mangelndem Interesse zu minimieren.

Aufbau des Fernstudiums Betriebspsychologie

Da es sich um ein Fernstudium handelt, ist keine physische Anwesenheit des Teilnehmers erforderlich – das macht es möglich, den Lehrgang auch neben dem Job abzuschließen. Vermittelt werden dabei vor allem Kenntnisse der Psychologie und wie sie im Arbeitsalltag eingesetzt werden können. Vor allem Faktoren, wie Zufriedenheit oder Stress, Arbeits- und Aufgabengestaltung sind hier wichtig.

Entscheidend ist dabei die Kombination aus Theorie und Praxis – entsprechende Fallbeispiele erläutern anschaulich, wie die Psychologie im Betriebsalltag zum Tragen kommt und wie Absolventen diese Tatsache positiv beeinflussen können. Das eigene sowie fremdes Führungsverhalten wird so grundlegend optimiert.

Inhalte des Fernstudiums Betriebspsychologie

Die Inhalte der Betriebspsychologie sind perfekt auf den Unternehmensalltag von Personen mit Führungsaufgaben zugeschnitten. Kenntnisse, die hier vermittelt werden, sind unter anderem:

  • Grundlagen der Psychologie
  • Anwendung der Psychologie im Unternehmensalltag
  • Kennenlernen verschiedener Führungsmodelle und die Theorien, die dahinterstecken.
  • Psychologische Bedeutung von Motivation, Arbeitszufriedenheit und Stress im Job
  • Grundlagen der Personal- und Gesprächsführung

Fakten zum Fernkurs der Betriebspsychologie

  • Einen besonderen Termin für den Beginn gibt es nicht, das Fernstudium kann jederzeit beginnen.
  • Interessenten sollten sich auf eine Studiendauer von vier Monaten einstellen, wobei jedem Teilnehmer meist sechs Monate Betreuung zugesichert werden.
  • Die Studiengebühren liegen bei 112,00 Euro pro Monat und damit 448,00 Euro insgesamt.
  • Jeder Teilnehmer erhält ein Zeugnis, das die Leistungen bestätigt.

Als berufsgleitendes Fernstudium ist die Betriebspsychologie ein wichtiger Baustein, um Führungskräfte für die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu sensibilisieren. So lassen sich Konflikte leichter lösen und Eskalationen minimiert, was der gesamten Produktivität des Unternehmens zugutekommt. Vorteile, die ganz sicher nicht von der Hand zu weisen sind.

 

Betriebspsychologie - Fernstudium

Anbieterempfehlung für das berufsbegleitende Fernstudium der Betriebspsychologie: AKAD Weiterbildung

Die AKAD Unternehmensgruppe ist einer der führenden Anbieter von Fernstudiengängen und Weiterbildungen – nur hier gibt es den Lehrgang Betriebspsychologie als einzelnes Modul, was eine besonders intensive Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht.

Hier bekommen Sie kostenlose Informationen zum berufsbegleitenden Studiengang Betriebspsychologie von der AKAD Weiterbildung.

 
 

Home - Sitemap - Partner - Mediadaten - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright (c) 2005 - 2018 INITIATIVE auslandszeit